Tee mit Rosmarin

Belebend und erholsam, beschleunigt die Stoffwechselprozesse, regt die Magensaftsekretion an und verbessert die Verdauung, erhöht die Hirndurchblutung. Indiziert bei chronischer Müdigkeit, langsamem Stoffwechsel, niedrigem Blutdruck. Wenn Sie unter hohem Blutdruck oder Herzrasen leiden, sollten Sie mit diesem Getränk vorsichtig sein, da die hohe Konzentration an Wirkstoffen Herzklopfen verursachen und den Blutdruck erhöhen kann.

Wir brauchen:

Rosmarintee

1-2 Zweige Rosmarin,

Frische Ingwerraspeln,

2 ch. Löffel für schwarzen Tee.

Kochmethode:

Alle Zutaten in einem Porzellankessel mit etwa 0,5 l kochendem Wasser aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben können Honig und Zitrone oder Orange hinzugefügt werden.

Diesen Artikel bewerten
( Noch keine Bewertungen )
Kommentare hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: